Das Kur- und Stadtmuseum befindet sich in einem der ältesten und schönsten, aufwendig und denkmalgerecht sanierten Bürgerhäusern der Stadt in zentraler Lage am Markt, direkt neben der Kur- und Touristinformation. Es zeigt in
7 Ausstellungsräumen vor allem Sachzeugen der wechselvollen Entwicklung zum Kurort sowie zur Stadtgeschichte. Das Museum ist ist mit einer Hörstation ausgerüstet, die Hörbeispiele der Silbermann-Trampeli-Orgel in Bad Lausicks St. Kilianskirche wiedergibt.

Kur- und Stadtmuseum Bad Lausick
Straße der Einheit 19
04651 Bad Lausick
Telefon 034345 - 52971
museum@bad-lausick.de

Eintritt: 2,00 €; mit Gästepass/Kurkarte 1,00 €

Öffnungszeiten:
Mittwoch bis Sonntag 13.00-17.00 Uhr
auch an Feiertagen











nach oben scrollen